31. März 2022

Bindung und Förderung von Mitarbeitenden durch Weiterbildung in der IT Security

Der Fachkräftemangel in der IT Security ist allgegenwärtig. Mindestens ebenso wichtig wie die Gewinnung neuer Fachkräfte ist, bestehende Mitarbeitende zu halten und an das Unternehmen zu binden. Ein loyales und engagiertes Team ist unersetzlich für langfristigen Unternehmenserfolg. Mit individuellen Weiterbildungs-Maßnahmen können Unternehmen ihre Mitarbeiterbindung aktiv steigern.

Zufriedene Mitarbeitende höchstes Gut für Unternehmen

Neue Fachkräfte sind in der IT Branche Mangelware und der hohe und wachsende Bedarf macht das Thema (zu Recht) sehr präsent. Eines darf man dabei als Unternehmen allerdings nicht aus den Augen verlieren: Mindestens ebenso wichtig wie die Gewinnung neuer Fachkräfte ist es, bestehende Mitarbeitende zu halten und an das Unternehmen zu binden. Denn wenn sich gute Mitarbeitende und Fachkräfte aus dem Unternehmen verabschieden, dauert es lange, diese zu ersetzen.

Loyale und motivierte Mitarbeitende sind die Grundlage für den Erfolg eines jeden Unternehmens und es gibt einige Maßnahmen, um das eigene Team aktiv an das Unternehmen zu binden. Insbesondere eine individuelle Förderung ist einer der wichtigsten Faktoren für die Mitarbeiterzufriedenheit. Mitarbeitende, die sich fachlich und persönlich innerhalb des Unternehmens weiterentwickeln können, bleiben ihrem Arbeitgeber in der Regel länger treu – und empfehlen ihn außerdem weiter.

Mitarbeiterzufriedenheit aktiv fördern

Es gibt verschiedene Faktoren, die die Zufriedenheit von Mitarbeitenden fördern, wie zum Beispiel:

  • mehr Selbstbestimmung bei den Arbeitszeiten
  • individuelle Möglichkeiten zur Weiterentwicklung
  • Karriereaussichten
  • Anerkennung & Wertschätzung
  • offene Kommunikation
  • angenehme Arbeitsatmosphäre

Diese Faktoren können mithilfe verschiedener Maßnahmen aktiv vom Arbeitgeber gefördert werden. Die Investition an dieser Stelle lohnt sich und liegt im eigenen Interesse der Unternehmen, denn: Mitarbeitende, die sich wohlfühlen und individuell gefördert werden, sind leistungsfähiger, motivierter und identifizieren sich mit dem Unternehmen.

Weiterbildung als Maßnahme für Mitarbeiterbindung

Engagierte Mitarbeitende können mithilfe erfolgreicher Weiterbildungen mehr Verantwortung übernehmen und beruflich aufsteigen. Für das Unternehmen ist es lohnenswert, Führungs- und Fachkräfte aus den eigenen Reihen zu „rekrutieren“, weil Einarbeitungsphasen verkürzt und Kräfte gezielt anhand des eigenen Bedarfs gefördert werden. Mitarbeitende wiederum fühlen sich vom Arbeitgeber wertgeschätzt und werden in ihrer Belastbarkeit und ihrem Selbstbewusstsein gestärkt.

Dank Weiterbildungen können außerdem nicht nur bestehende Fachkräfte gezielt gefördert werden. Sie bieten zusätzlich die Chance, Quereinsteiger:innen aus den eigenen Reihen oder Kontakten in die IT Sicherheit zu bringen und so dem Fachkräftemangel aktiv entgegenzuwirken. Fachverwandte oder auch fachfremde Kompetenzen werden mithilfe von gezielten Weiterbildungen gefördert und im Bereich der IT Sicherheit gewinnbringend eingesetzt. Das bereichert die IT Branche und bringt neue Perspektiven und Lösungsideen für die täglichen Herausforderungen von Unternehmen.

Verschiedene Formen der Weiterbildung und ihre Vorteile

Dass Weiterbildung ein wichtiger Faktor ist, zeigt sich auch an der wachsenden Anzahl verschiedenster Weiterbildungsangebote. Je nach Bedarf bieten sich unterschiedliche Formen an.

Web-Seminar

Das Web-Seminar hat in den vergangenen zwei Jahren deutlich an Beliebtheit zugenommen. Die Ortsunabhängigkeit und Flexibilität machen diese Form der Weiterbildung besonders attraktiv. Bei der isits AG finden die Web-Seminare vergleichbar mit den Präsenz-Seminaren zu einem festen Termin mit einer Teilnehmergruppe statt – nur eben digital. Teilnehmende benötigen lediglich ein Gerät mit Internetempfang. Unterrichtsmaterialien, notwendige Zugänge und alle Informationen werden vorab zugeschickt, um eine erfolgreiche Teilnahme zu ermöglichen.

Präsenz-Seminar

Bei einem Präsenz-Seminar findet die Weiterbildung beim entsprechenden Anbieter vor Ort statt, also in unserem Fall zum Beispiel meist in Bochum. Diese Form der Weiterbildung eignet sich vor allem dann, wenn einzelne Mitarbeitende bestimmte Kompetenzen und Qualifikationen erwerben sollen. Der große Vorteil besteht neben dem Wissenserwerb darin, dass man sich vor Ort gewinnbringend mit anderen Seminarteilnehmenden und den Dozenten austauschen und somit ein wertvolles Netzwerk knüpfen kann.

Die Seminare der isits AG werden größtenteils sowohl als Web-Seminar als auch in Präsenz angeboten. Auf unserer Webseite finden Sie zu jedem Seminar die entsprechenden Informationen: Zum Seminarangebot.

Inhouse-Schulung

Der große Vorteil einer Inhouse-Schulung ist, dass sie konkret auf das Unternehmen und die Mitarbeitenden zugeschnitten werden kann. Dadurch, dass sie direkt vor Ort stattfindet, können je nach Thematik örtliche Bedingungen berücksichtigt werden. Außerdem besteht in der Regel die Möglichkeit zum ausführlichen Austausch und der Besprechung von konkreten und individuellen Herausforderungen des Unternehmens. Eine Inhouse-Schulung kann für das gesamte Unternehmen oder für bestimmte Abteilungen gebucht werden. Zu dem Inhouse-Angebot der isits AG finden Sie hier mehr Informationen: Zu den Inhouse-Schulungen.

Fernstudium

Wenn Mitarbeitende sich mit einem Fernstudium nebenberuflich einen akademischen Abschluss erwerben wollen, ist es für Arbeitgeber lohnenswert, sie bei dieser umfangreichen Weiterbildung zu unterstützen. Mit entsprechenden Vereinbarungen können Mitarbeitende auf verschiedene Art unterstützt werden und im Gegenzug auch vertraglich für eine gewisse Zeit an das Unternehmen gebunden werden (mit einem sogenannten „Bindungsvertrag“ – mehr dazu und zu den verschiedenen Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie in unserem Beitrag „Fernstudium: Unterstützungsmöglichkeiten durch den Arbeitgeber“).

Weiterbildung als Wettbewerbsvorteil – auch auf dem Arbeitsmarkt

Ein sich stetig wandelnder Markt und lebenslanges Lernen machen die Entwicklung neuer Kompetenzen unabdingbar. Weiterbildungen für Mitarbeitende sind somit unersetzlich für den Fortbestand und die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen.

Davon abgesehen bieten Weiterbildungen bei vergleichsweise geringen Kosten für Unternehmen in vielerlei Hinsicht hohen Mehrwert. Das bestehende Potenzial im Unternehmen wird gezielt gefördert und die Mitarbeitenden können sich mit dem Unternehmensbedarf weiterentwickeln. Gefragte Kompetenzen und neues Wissen finden direkt Eingang in den Arbeitsalltag und können sehr individuell auf den Unternehmensbedarf abgestimmt werden.

Mitarbeitende wissen ein gutes Weiterbildungsangebot zu schätzen – sowohl die bestehenden, als auch neue Fachkräfte. Die Aussicht auf individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten sind auf dem Arbeitsmarkt ein elementarer Faktor geworden, um die Attraktivität als Arbeitgeber zu erhöhen.

Weiterbildung ist somit aus vielen Gründen eine Investition in die Mitarbeitenden und in das eigene Unternehmen zugleich.

Schauen Sie sich hier gerne in unserem aktuellen Weiterbildungsangebot um. Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne individuell.

geschrieben von
Annika Brockhaus, für die isits AG International School of IT Security

Immer auf dem Laufenden:
News direkt in Ihr Postfach.

Wir feiern unser 20-jähriges Firmenjubiläum!

Laden Sie sich jetzt kostenlos unsere neue, umfassende Weiterbildungsbroschüre herunter:

Mit Klick auf den Button melden Sie sich zu unserem E-Mail-Verteiler an & erhalten unsere Weiterbildungs-News direkt in Ihr Postfach. Dieser Nutzung kann jederzeit widersprochen werden.