Expertenniveau

Workshop-Arbeit

TOP Referenten

IRCA-zertifiziert

Informationssicherheitsmanagementsystem
ISMS Auditor/Lead Auditor nach ISO/IEC 27001:2022 (IRCA)

Seminar
(637) Bewertungen
5 Sterne:
4 Sterne:
3 Sterne:
2 Sterne:
1 Stern:
Available in English

Wenn Sie als Auditor für eine Zertifizierungsstelle tätig werden oder im Bereich ISMS (Informations­sicherheits­management­system) externe Audits durchführen möchten, ist das IRCA zertifizierte Seminar „ISMS Auditor/Lead Auditor nach ISO/IEC 27001:2022“ genau richtig für Sie.

In fünf Schulungstagen wird Ihnen umfassendes Wissen über die Vorbereitung und Durchführung eines Audits im Bereich Informationssicherheitsmanagement und damit einhergehend über die Berichterstattung und Nachfolgemaßnahmen von Audits vermittelt.

Nach erfolgreicher Teilnahme an der Schulung und Bestehen der Prüfung dürfen Sie sich ISMS Lead Auditor nach ISO 27001:2022 nennen. Um anschließend als externer Auditor tätig zu sein, müssen Sie vier Trainee-Audits an insgesamt 11 Tagen vor Ort begleiten und eine positive Beurteilung eines Senior oder Lead Auditors erhalten. Die Seminarunterlagen und die Prüfung sind in deutscher Sprache verfasst.

Alle Schulungsteilnehmer/innen erhalten ein IRCA Zertifikat mit einer Gültigkeit von fünf Jahren (IRCA Course ID: 2579).

ISMS Auditor/Lead Auditor (IRCA)
Inhalte des Seminars

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an angehende IT-Sicherheits-/ Informationsbeauftragte, Verantwortliche im Informationssicherheitsbereich sowie für den Bereich Revision / IT-Revision.

Voraussetzungen

Kenntnisse der ISO/IEC 27001 werden vorausgesetzt. Diese werden zeitnah vor Schulungsbeginn in einem kurzen Fragebogen ermittelt. Falls Sie bisher kein Vorwissen besitzen, können Sie sich im Rahmen unserer Schulung ISMS Foundation nach ISO 27001 gezielt auf die „ISMS Auditor/Lead Auditor nach ISO/IEC 27001:2022“ Schulung vorbereiten.

Programmauszug

Einheit A – Grundlegendes Wissen:
    • Kurze Einführung der ISO 27001:2022 – Prinzipien und Terminologie
Einheit B – Auditstandards:
    • ISO/IEC 27001:2022 – Auditprinzipien gemäß der ISO 19011:2011
    • DIN/EN/ISO 19011:2011 - Auditierung von Managementsystemen
    • Vorstellung der Probeklausur, Administration
Einheit C – Einführung und Vorbereitung von Audits:
    • Funktion des Auditteams und der Auditierten, Auditgeltungsbereich
    • ISO 27001:2022 – Prüfung der Unternehmensdokumentation und Übungen
    • Bericht zur Dokumentationsprüfung an das Management
    • Auditvorbereitung (Treffen vor dem Audit, „Pre-Audit Meeting“ und Auditplanung)
    • Übungen zur Vorbereitung des Auditplans
Einheit D – Durchführung des Audits und Auditbericht:
    • Vorbereitung von Checklisten, Übung
    • Eröffnungs-Meeting
    • Übung zum Eröffnungs-Meeting inkl. Vorbereitung
    • Audittechniken
    • Präsentation der Auditoren und ihrer Leistung
    • Bericht der Auditergebnisse und Abschlusstreffen
    • Übung – Vorbereitung des Abschlusstreffens inkl. der Erstellung des Berichts
    • Übung – Durchführung des Abschlusstreffens
    • Übung – Abweichungen, Bericht der Beobachtungen und Folge-Maßnahmen
Einheit E – Aktivitäten nach dem Audit („Post-Audit“):
    • Folgemaßnahmen
Einheit F – Learning Consolidation:
    • Zusammenfassung
    • Kurs Review, Übungen zur Vertiefung
Einheit G – Akkreditierung und Auditor Anmeldungssystem:
    • Überblick der IRCA Akkreditierung und Anmeldungssystem
    • Anforderungen zur Anmeldung
Einheit H: Prüfung 120 Minuten
schließen weiter

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Das sagen unsere Teilnehmer:

„Vielen Dank für die tolle Woche! Die Organisation war wirklich prima! Besonders gut gefallen haben mir die Schulungsunterlagen. Standards zum „anfassen“ und Übungshefte mit Lösungsvorschlägen sind leider keine Selbstverständlichkeit mehr. Die interaktive Gruppenarbeit hat mir ebenfalls gut gefallen und war sehr hilfreich.“

„Guter Rahmen, netter und hochkompetenter Dozent. Kurzweilige Tage durch viel Gruppenarbeit. Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch. Gute Seminarorganisation durch die isits AG mit nettem Kontakt im Vorfeld des Seminars“

„Was hat mich begeistert? Die überwiegende Gruppenarbeit, die Location und die super Betreuung, klasse Verpflegung! Vielen Dank ans Team!“

Unser komplettes Angebot in einer Broschüre

Laden Sie sich jetzt kostenlos unsere neue, umfassende Weiterbildungsbroschüre herunter:

Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse senden wir Ihnen zunächst einen Bestätigungslink. Anschließend erhalten Sie umgehend die Broschüre. Mit der Bestätigung melden Sie sich zu unserem E-Mail-Verteiler an & erhalten unsere Weiterbildungs-News direkt in Ihr Postfach. Dieser Nutzung kann jederzeit widersprochen werden.

Alle IT Security Weiterbildungen sind auch als Inhouse Schulung buchbar!

Wir kommen zu Ihnen! Lernerfolg und mehr Know-how direkt bei Ihnen im Unternehmen.

Referent/en für dieses Seminar:

Luetkemeier_Thomas_Ausschnitt

Thomas Lütkemeier

SODUS Organisationskonzepte GmbH

Herr Lütkemeier ist seit über 24 Jahren in den Bereichen Betriebsorganisation und Prozess- und Qualitätsmanagement aktiv. Seit 2002 ist er geschäftsführender Gesellschafter der SODUS Organisationskonzepte GmbH in Wallenhorst.

Hüsniye Tanriver

Hüsniye Tanriver

Freiberufliche Beraterin

Frau Tanriver ist seit 2015 als Leitende Auditorin für die Normen ISO/IEC 27001 und ISO 9001 tätig.

Ihre Erfahrungen als Auditorin sammelte Sie bei der TÜV Rheinland Cert GmbH, sowie als Produktverantwortliche, für die Standards ISO/IEC 27001, KRITIS und TISAX bei der Bureau Veritas Certification GmbH. Seit 2023 ist Frau Tanriver zu den Themenbereichen freiberuflich aktiv, sowie als ISB und QMB in unterschiedlichen Organisationen tätig.

Bruno Tenhagen_Ausschnitt

Bruno Tenhagen

Freiberuflicher Berater

Herr Tenhagen ist als IRCA-zertifizierter Lead Tutor für akkreditierte ISMS-Kurse, als IRCA Lead Auditor ISMS und Ausbilder von ISMS-Auditoren in Europa, Asien und Amerika tätig. Außerdem arbeitet er als BSI (Deutschland)-zertifizierter Audit Team Leiter für ISO 27001 nach Grundschutz. Zuvor war er viele Jahre bei der TÜV Rheinland GmbH als Product Manager ISO 27001 und Senior-Auditor ISMS angestellt.

15.07.2024 – 19.07.2024
09:00 – 18:30
OrtBochum
26.08.2024 – 30.08.2024
09:00 – 18:30
OrtBochum
02.09.2024 – 06.09.2024
09:00 – 18:30
OrtFrankfurt am Main
23.09.2024 – 27.09.2024
09:00 – 18:30
OrtBochum
07.10.2024 – 11.10.2024
09:00 – 18:30
OrtBochum
25.11.2024 – 29.11.2024
09:00 – 18:30
OrtBochum
27.01.2025 – 31.01.2025
09:00 – 18:30
OrtBochum
03.03.2025 – 07.03.2025
09:00 – 18:30
OrtBochum
07.04.2025 – 11.04.2025
09:00 – 18:30
OrtBochum
19.05.2025 – 23.05.2025
09:00 – 18:30
OrtBochum
23.06.2025 – 27.06.2025
09:00 – 18:30
OrtBochum
07.07.2025 – 11.07.2025
09:00 – 18:30
OrtBochum
11.08.2025 – 15.08.2025
09:00 – 18:30
OrtBochum
15.09.2025 – 19.09.2025
09:00 – 18:30
OrtBochum
27.10.2025 – 31.10.2025
09:00 – 18:30
OrtBochum
17.11.2025 – 21.11.2025
09:00 – 18:30
OrtBochum
08.12.2025 – 12.12.2025
09:00 – 18:30
OrtBochum
Jetzt anmelden
Schulungspreis
3.090,00€
Inkl. 19% MwSt. 3.677,10€
Prüfungspreis
350,00€
Inkl. 19% MwSt. 416,50€

Unsere Trainer in Ihrem Unternehmen

Sie möchten dieses Seminar für eine firmeninterne Durchführung buchen? Sprechen Sie uns an!
inhouse
Schulungspreis
auf Anfrage
Ansprechpartnerin

Nadine Voigt

Senior Seminarmanagerin
voigt@is-its.org
+49 (0)234 927 898-12
Wir bieten Ihnen

Ihr Weiterbildungspartner in der Informationssicherheit & IT-Sicherheit seit über 20 Jahren

Unser Angebot in einer Broschüre

Laden Sie sich jetzt kostenlos unsere umfassende Weiterbildungsbroschüre herunter:

Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse senden wir Ihnen zunächst einen Bestätigungslink. Anschließend erhalten Sie umgehend die Broschüre. Mit der Bestätigung melden Sie sich zu unserem E-Mail-Verteiler an & erhalten unsere Weiterbildungs-News direkt in Ihr Postfach. Dieser Nutzung kann jederzeit widersprochen werden.