Grundlagen Niveau

praxisnahe Schulung

projektorientiert

TOP Referenten

Aufbauschulung mit optionalem Personenzertifikat des BSI
BSI-Vorfall-Experte des Cyber-Sicherheitsnetzwerks (CSN)

(283) Bewertungen
5 Sterne:
4 Sterne:
3 Sterne:
2 Sterne:
1 Stern:

Qualifizieren Sie sich mit uns zur/zum BSI-Vorfall–Experten:in und helfen Sie mit die IT-Sicherheitslage in Deutschland zu verbessern. Wir vermitteln Ihnen das nötige Wissen, welches Sie für Ihre Arbeit als Vorfall-Experte:in benötigen, anhand des vom BSI offiziell vorgegebenen Curriculums zur Qualifizierung von Vorfall-Experten:innen als Teil der Initiative des Cyber-Sicherheitsnetzwerks (CSN). 

Mit der Teilnahme an dieser Schulung erhalten Sie die Möglichkeit einer Personenzertifizierung durch den BSI und profitieren nachhaltig von einer Listung im Cyber-Sicherheitsnetzwerk des BSI! Im Anschluss an die Schulung können Sie Bürger:innen sowie kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) bei der Vorfallbearbeitung unterstützen z.B. bei: der Analyse von IT-Sicherheitsvorfällen (telefonisch, per Remote-Unterstützung oder Vor-Ort), der Eindämmung des Schadensausmaßes eines IT-Sicherheitsvorfalls, der Ermittlung der Ursachen eines IT-Sicherheitsvorfalls, sowie der Wiederherstellung der Systeme nach einem IT-Sicherheitsvorfall.

Sie lernen:

  • Aufbau einer Digitalen Rettungskette
  • Aufgaben und Tätigkeiten als Vorfall-Experte:in
  • Vorgehen bei der Vorfall-Behandlung in Schadensfällen
  • Aufzeigen häufiger Schadensfälle und Angriffsvektoren

Auch für IT-Dienstleister bietet dieses Webinar fachliche und wirtschaftliche Perspektiven: Sie können sich als IT-Dienstleister mit einem Team von zertifizierten Vorfall-Experten:innen beim BSI zertifizieren lassen und das Zertifikat als IT-Sicherheitsdienstleister im Cyber-Sicherheitsnetzwerk (CSN) erlangen. Angefangen von den relevanten Grundlagen und Gesetzen über das Vorgehen bei Vorfällen bis hin zur Sensibilisierung der Mitarbeiter:innen erhalten Sie elementare Handlungsempfehlungen für den Ernstfall.

BSI-Vorfall-Experte des Cyber-Sicherheitsnetzwerks (CSN)
Inhalte des Seminars

Zielgruppe

An der Aufbauschulung kann jeder teilnehmen, der über genügend technisches Fachwissen bzw. Grundwissen in der Informationstechnik/-sicherheit verfügt. Es wird jedoch empfohlen, die kostenlose Basisschulung (Online-Kurs) für „Digitale Ersthelfer“ des BSI zuvor zu besuchen. 

Insbesondere klein- und mittelständische Unternehmen (KMU), sollten mindestens einen fachverantwortlichen Mitarbeitenden im Unternehmen zur/zum Vorfall-Experten:in qualifizieren lassen, um Auswirkungen im Schadensfall eines Angriffs minimal zu halten.

Voraussetzungen

Die Teilnahme ist nicht an formelle Voraussetzungen gebunden.

Programmauszug

BSI-Vorfall-Experte des Cyber-Sicherheitsnetzwerks (CSN)

Aufbauschulung mit optionalem BSI Personenzertifikat 

Inhalte des Kurses:

  • Rahmenbedingungen für den Vorfall-Experten:in
    • Überblick über relevante Gesetze, Meldepflicht, Digitale Rettungskette
    • Grenzen der Aufgabe, Einbindung von Fachpersonal in die Vorfallbearbeitung
    • Zielsetzung des Betroffenen bei der Beauftragung
  • Ablauf des Standardvorgehens
    • Vorbereitung auf potenzielle Vorfälle
    • Identifikation des IT-Sicherheitsvorfalls, Eindämmung des Schadensausmaßes
    • Ermitteln der Ursachen bzw. Auslöser des IT-Sicherheitsvorfalls
    • Wiederherstellung der Systeme, Dokumentation des IT-Sicherheitsvorfalls
  • Angriffsszenarien und Sofort- bzw. Gegenmaßnahmen
    • Überblick notwendiger Basis-Kenntnisse, Zusammenfassung relevanter Angriffsformen
    • Darstellung forensischen Vorgehens, Datensammlung/-erhebung, Datenanalyse
    • Grenzen der Analyse
  • Remote-Unterstützung
    • Remote- oder Vor-Ort-Unterstützung, Kommunikation mit dem Kunden
    • Verbindungs- und Zugriffsmöglichkeiten
    • Datensammlungs- und Analysemöglichkeiten
  • Vor-Ort-Unterstützung: Überblick verschaffen
    • Vorfall-Experte:in als Krisenmanager etablieren
    • Analysefähigkeit des Unternehmens einschätzen, Organisatorische Voraussetzungen klären
    • Festlegung von Rahmenbedingungen der Zusammenarbeit
  • Vor-Ort-Unterstützung: Analyse
    • Analyse des IT-Sicherheitsvorfalls, Planung der Vorgehensweise
    • Notbetrieb, Bereinigung der Systeme, Wiederherstellung der Systeme
    • Nachbereitung
  • „Nach einem Vorfall ist vor einem Vorfall"
    • Sensibilisierung des Unternehmens für präventive Sicherheitsmaßnahmen
    • Aufbau eines Sicherheitsbewusstseins, Analyse von Geschäftsprozessen
    • Aufbau eines Sicherheits- und Notfallkonzeptes, Konzeption von Übungen
    • Info-Paket durch das Cyber-Sicherheitsnetzwerk bereitstellen

Die Schulung bietet einen starken Praxisbezug und lässt Raum für individuelle Fragen.

Für praktische Übungen werden virtuelle Maschinen verwendet. Die notwendigen Images stehen jeder/jedem Teilnehmer:in in der Schulung für praktische Übungen zur Verfügung.

schließen weiter

Wir feiern unser 20-jähriges Firmenjubiläum!

Laden Sie sich jetzt kostenlos unsere neue, umfassende Weiterbildungsbroschüre herunter:

Mit Klick auf den Button melden Sie sich zu unserem E-Mail-Verteiler an & erhalten unsere Weiterbildungs-News direkt in Ihr Postfach. Dieser Nutzung kann jederzeit widersprochen werden.

Alle IT Security Weiterbildungen sind auch als Inhouse Schulung buchbar!

Wir kommen zu Ihnen! Lernerfolg und mehr Know-how direkt bei Ihnen im Unternehmen.

Referent/en für dieses Seminar:

Foto Szabo

Peter Szabo

SWI Smart-Web Informatik GmbH

Peter Szabo verfügt über langjährige Erfahrungen im Bereich IT-Entwicklung und Third-Level-Support. Seit 2013 betreut Herr Szabo Kunden im gesamten Bundesgebiet zu den Themen Informationssicherheit sowie Netzwerk und Hardware. Weiterhin ist er als Dozent und Berater im Bereich Netzwerke, Microsoft-Betriebssysteme sowie IT-Sicherheit tätig.

05.06.2023 – 07.06.2023
09:00 – 17:00
OrtOnline
20.11.2023 – 22.11.2023
09:00 – 17:00
OrtOnline
Jetzt anmelden
Schulungspreis
1.599,00€
Inkl. 19% MwSt. 1.902,81€

Unsere Trainer in Ihrem Unternehmen

Sie möchten dieses Seminar für eine firmeninterne Durchführung buchen? Sprechen Sie uns an!
inhouse
Schulungspreis
auf Anfrage
Ansprechpartnerin

Nadine Voigt

Senior Seminarmanager
voigt@is-its.org
+49 (0)234 927 898-12
Wir bieten Ihnen

Ihr Weiterbildungspartner in der Informationssicherheit & IT-Sicherheit seit 20 Jahren