Fortgeschrittenes Niveau

Praxisnah

Workshop

Update

Aufbauendes Schulungsprogramm zur kontinuierlichen Weiterbildung und Stärkung der Informationssicherheit
Kontinuierliche Verbesserung für ISB und ISMS

Seminar

Informationssicherheitsbeauftragte (ISB) müssen sich regelmäßig mit vielen neuen Anforderungen und Richtlinien auseinandersetzen. In dieser Schulung wollen wir Ihnen regelmäßig Optimierungsideen für Ihren Arbeitsalltag liefern und so dafür sorgen, dass Sie und Ihr Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) auch in Zukunft immer auf dem neuesten Stand sind.

Die Anforderungen aus den Abschnitten 4 bis 10 (der sog. High Level Structure als Grundstruktur des Managementsystems) der ISO/IEC 27001:2022 sind die Basis für die Einrichtung, Umsetzung, Aufrechterhaltung und fortlaufende Verbesserung des ISMS. Dabei muss auch die Umsetzung der in diesem Teil der Norm definierten Anforderungen fortlaufend in Eignung, Angemessenheit und Wirksamkeit verbessert und verändert werden.

Auslöser für notwendige Änderungen am System sind dabei vielfältig. Im Rahmen von externen und internen Audits werden Nichtkonformitäten und Verbesserungspotentiale aufgezeigt. Änderungen im Kontext der Organisation, wie neue gesetzliche Regelungen oder neue Strategien der obersten Leitung, erfordern häufig umfangreiche Anpassungen an neue Gegebenheiten. Neben dem „Tagesgeschäft“ in Form der vielen notwendigen Prozesse füllen diese reaktiven Notwendigkeiten den Arbeitsalltag der/des ISB schnell aus. Die kreative und intrinsische Verbesserung des ISMS und die Erweiterung der eigenen Methodenkompetenz kommt dann häufig zu kurz. Mit unserem kompakten Workshop möchten wir Sie dabei mit gesammelten Informationen und Einblicken unterstützen.

Dieses zweitägige Trainingscamp hat das Ziel, Grundlagen aufzufrischen, neue Methoden kennenzulernen und Impulse für Verbesserungen zu bekommen, ganz ohne Prüfungsstress am Ende. Dabei geht der Blick auch über den Tellerrand der ISO/IEC 27001:2022 hinaus auf andere Standards und Vorgehensmodelle, wie z.B. BSI IT-Grundschutz, TISAX, agiles Management, Workshopmoderation, u.a. um dort Inspirationen zu erhalten.

Im Vorfeld des Trainings erhalten die Teilnehmenden bereits erste Anregungen für die Analyse ihres ISMS, diese dienen auch als Input für die gemeinsamen Diskussionen im Workshop. Ein wesentlicher Schwerpunkt liegt auf dem Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden untereinander.

Kontinuierliche Verbesserung für ISB und ISMS
Inhalte des Seminars

Zielgruppe

Dieses zweitägige Intensivtraining wendet sich an ISBs, die in der Praxis erprobte Impulse für die fortlaufende Verbesserung ihres ISMS suchen, ihre Methodenkompetenz erweitern möchten und den Erfahrungsaustausch suchen.

Voraussetzungen

Kenntnisse der ISO 27001/27002 auf dem Level der Schulung „ISMS Auditor/ Lead Auditor nach ISO 27001“, oder „Informationssicherheitsbeauftragte/r (TÜV)“ oder vergleichbarer Schulungen sowie praktische Erfahrungen in einer Rolle als Informationssicherheitsverantwortlicher.

Programmauszug

  • Auffrischung der Struktur und Anforderungen der High Level Structure der ISO/IEC 27001:2022
  • Ziele des ISMS hinterfragen und optimieren
  • Prozesskriterien und Kennzahlen sinnvoll festlegen
  • Auffrischung der Grundlagen wirkungsvoller Kommunikation
  • Veränderungen in der Organisation unterstützen
  • Neue Methoden für die Risikoanalyse
  • Dokumentierte Informationen hinterfragen
  • Interne Audits wieder spannend machen
  • Ursachenanalysen strukturiert durchführen
  • Die Verteidigung des ISMS im Rahmen von externen Audits
schließen weiter

Unser komplettes Angebot in einer Broschüre

Laden Sie sich jetzt kostenlos unsere neue, umfassende Weiterbildungsbroschüre herunter:

Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse senden wir Ihnen zunächst einen Bestätigungslink. Anschließend erhalten Sie umgehend die Broschüre. Mit der Bestätigung melden Sie sich zu unserem E-Mail-Verteiler an & erhalten unsere Weiterbildungs-News direkt in Ihr Postfach. Dieser Nutzung kann jederzeit widersprochen werden.

Alle IT Security Weiterbildungen sind auch als Inhouse Schulung buchbar!

Wir kommen zu Ihnen! Lernerfolg und mehr Know-how direkt bei Ihnen im Unternehmen.

Referent/en für dieses Seminar:

Feldhahn Carsten_Ausschnitt

Carsten Feldhahn

etomer GmbH

Herr Feldhahn beschäftigt sich, aufbauend auf mehr als 15 Jahren Erfahrung in der IT und als Service Manager, seit 2008 mit dem Aufbau, Betrieb und der Weiterentwicklung von ISMS. Er war in diversen Branchen im Mittelstand wie auch in internationalen Konzernen tätig. Er ist u.a. Certified Information Security Manager (CISM) sowie ISO 27001 Lead Auditor.

01.07.2024 – 02.07.2024
09:00 – 17:00
OrtBochum
21.10.2024 – 22.10.2024
09:00 – 17:00
OrtBochum
Jetzt anmelden
Schulungspreis
1.390,00€
Inkl. 19% MwSt. 1.654,10€

Unsere Trainer in Ihrem Unternehmen

Sie möchten dieses Seminar für eine firmeninterne Durchführung buchen? Sprechen Sie uns an!
inhouse
Schulungspreis
auf Anfrage
Ansprechpartnerin

Nadine Voigt

Senior Seminarmanagerin
voigt@is-its.org
+49 (0)234 927 898-12
Wir bieten Ihnen

Ihr Weiterbildungspartner in der Informationssicherheit & IT-Sicherheit seit über 20 Jahren

Unser Angebot in einer Broschüre

Laden Sie sich jetzt kostenlos unsere umfassende Weiterbildungsbroschüre herunter:

Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse senden wir Ihnen zunächst einen Bestätigungslink. Anschließend erhalten Sie umgehend die Broschüre. Mit der Bestätigung melden Sie sich zu unserem E-Mail-Verteiler an & erhalten unsere Weiterbildungs-News direkt in Ihr Postfach. Dieser Nutzung kann jederzeit widersprochen werden.