Grundlagen Niveau

für Berater geeignet

projektorientiert

praxisnahe Schulung

Grundkenntnisse
IT Grundschutz Praktiker

Zum Schutz der betrieblichen und behördlichen Vorgänge nimmt die qualifizierte Umsetzung der Informationssicherheit in Unternehmen und Organisationen einen immer wichtiger werdenden Stellenwert ein. Hierbei dienen die Standards des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) als Richtlinie für ein effizientes Informationssicherheitsmanagement.

Das Web-Seminar zum IT-Grundschutz-Praktiker setzt hier an und vermittelt Ihnen einen fundierten Überblick über die Inhalte und die Umsetzung der IT-Grundschutz-Methodik des BSI. Anhand von Fallstudien und praktischen Übungen wird Ihnen die Vorgehensweise bei der Anwendung des IT-Grundschutzes praxisnah vermittelt.

Im Kern des Web-Seminars stehen dabei die BSI-Standards 200-x und die IT-Grundschutz-Methodik. Am Ende des Web-Seminars sind Sie in der Lage zielgerichtet Sicherheitskonzepte nach BSI IT-Grundschutz zu erstellen. Hierbei steht die wirksame und zugleich aber auch kosteneffiziente Absicherung von Prozessen und den dafür benötigten bzw. darin verarbeiteten Informationen im Vordergrund. Der IT-Grundschutz findet seine Anwendung zunehmend auch in der freien Wirtschaft und präzisiert dabei konkrete Handlungsempfehlungen für die gesamte Institution.

Das Seminar ist der Einstieg in das offizielle Zertifizierungsprogramm des BSI und entspricht der IT-Grundschutz-Basisschulung. Die Prüfung ist im Preis enthalten und erfolgt am 3. Tag.

IT-Grundschutz-Praktiker
Inhalte des Seminars

Zielgruppe

Das Web-Seminar richtet sich thematisch an Personen in Unternehmen und Verwaltung, die zum Beauftragten in dem Bereich der Informationssicherheit bestellt wurden oder bestellt werden sollen und/oder eine Zertifizierung beim BSI anstreben.

Voraussetzungen

Die Teilnahme ist nicht an formelle Voraussetzungen gebunden.

Programmauszug

  • Grundlagen der Informationssicherheit
  • Gefahrenpotentiale, Mängel, Lösungen
  • BSI IT-Grundschutz: Einführung, Aufbau, Begriffe
  • BSI Standards und Grundschutz Kompendium
  • Grundschutz Methodik
  • Sicherheitsmanagement, Sicherheitsprozess
  • Managementmängel und Maßnahmen
  • Rollen und Zuständigkeiten
  • Sicherheitskonzept
  • Strukturanalyse
  • Schutzbedarfsfeststellung
  • Modellierung IT-Verbund
  • Basis-Sicherheitscheck
  • Risikoanalyse
  • Umgang mit Sicherheitsvorfällen, Notfall Management
schließen weiter

Unser komplettes Angebot in einer Broschüre

Laden Sie sich jetzt kostenlos unsere neue, umfassende Weiterbildungsbroschüre herunter:

Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse senden wir Ihnen zunächst einen Bestätigungslink. Anschließend erhalten Sie umgehend die Broschüre. Mit der Bestätigung melden Sie sich zu unserem E-Mail-Verteiler an & erhalten unsere Weiterbildungs-News direkt in Ihr Postfach. Dieser Nutzung kann jederzeit widersprochen werden.

Alle IT Security Weiterbildungen sind auch als Inhouse Schulung buchbar!

Wir kommen zu Ihnen! Lernerfolg und mehr Know-how direkt bei Ihnen im Unternehmen.

Referent/en für dieses Seminar:

Sebastian_Reinhardt

Sebastian Reinhardt

HiSolution AG


Sebastian Reinhardt ist Managing Consultant bei HiSolutions AG und berät seit 2015 zu Themen der Informationssicherheit. Er ist spezialisiert auf ISMS, IT-Grundschutz und Notfallmanagement. Zudem ist er als Hochschuldozent und Autor tätig und zertifizierter ISMS Lead Auditor nach ISO 27001.

Thomas_Fischer (2)

Thomas Fischer

HiSolutions AG

Thomas Fischer, Managing Consultant der HiSolutions AG, ist seit über 35 Jahren in der Informationstechnologie tätig. Er verfügt über langjährige Erfahrungen im Bereich der Informationssicherheit und als Führungskraft in verschiedenen Unternehmen und Branchen. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in der Beratung und Begleitung von Unternehmen bei der Einführung von Informationssicherheitsmanagement-Systemen auf Basis ISO 27001 und BSI-Grundschutz. Herr Thomas Fischer ist Certified Lead Auditor für Managementsysteme nach ISO 27001, zertifizierter BSI-Grundschutz Praktiker und ist Dipl.-Ing. für Technische Informatik.

25.09.2024 – 27.09.2024
09:00 – 17:00
OrtOnline
Jetzt anmelden
Schulungspreis
1.990,00€
Inkl. 19% MwSt. 2.368,10€

Unsere Trainer in Ihrem Unternehmen

Sie möchten dieses Seminar für eine firmeninterne Durchführung buchen? Sprechen Sie uns an!
inhouse
Schulungspreis
auf Anfrage
Ansprechpartnerin

Nadine Voigt

Senior Seminarmanagerin
voigt@is-its.org
+49 (0)234 927 898-12
Wir bieten Ihnen

Ihr Weiterbildungspartner in der Informationssicherheit & IT-Sicherheit seit über 20 Jahren

Unser Angebot in einer Broschüre

Laden Sie sich jetzt kostenlos unsere umfassende Weiterbildungsbroschüre herunter:

Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse senden wir Ihnen zunächst einen Bestätigungslink. Anschließend erhalten Sie umgehend die Broschüre. Mit der Bestätigung melden Sie sich zu unserem E-Mail-Verteiler an & erhalten unsere Weiterbildungs-News direkt in Ihr Postfach. Dieser Nutzung kann jederzeit widersprochen werden.