Praxiskurs für Datenschutzbeauftragte

Seminar aus der Reihe IT Security Wissen

Als bereits ernannter und zukünftiger Datenschutzbeauftragter möchten Sie Ihr Unternehmen vor Angriffen oder Datenschutzpannen wirkungsvoll schützen? Möchten Sie Details über die Rechte, Pflichten und Aufgaben des Datenschutzbeauftragten wissen? Dann besuchen Sie unser dreitägiges Seminar „Praxiskurs für Datenschutzbeauftragte".


Kompakt an nur drei Freitagen erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die Aufgaben eines Datenschutzbeauftragten. Sie lernen die rechtlichen Rahmenbedingungen kennen und wie mit personenbezogenen Daten umzugehen ist. Neben den rechtlichen Inhalten sind auch organisatorische und technische Grundlagen ein wesentlicher Inhalt des Seminars zum Datenschutzbeauftragten.

Lernen Sie das Rüstzeug kennen, um das Know-how Ihres Unternehmens effektiv zu schützen.

Programmauszug

  • Rechtliche Grundlagen
  • Bestellung, Rechte und Pflichten eines Datenschutzbeauftragten
  • Haftung des Datenschutzbeauftragten
  • Mitarbeiterdatenschutz, Betriebsrat und Personalwesen
  • Technische und organisatorische Maßnahmen
  • Auftagsdatenverarbeitung
  • E-Mail, Internet, Marketing, Kundendatenschutz, TMG und UWG

Maximal 15 Teilnehmer pro Schulung

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an angehende oder schon beauftrage Datenschutzbeauftragte, die grundlegendes Wissen zum Thema Datenschutz aufbauen oder auffrischen wollen.
 

Informationen anfordern

Ihre Ansprechpartnerin

Nadine Voigt

Senior Manager IT Trainings

Telefon +49 (0)234 927 898-12

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

servicepoint-header-grafik