Expertenseminar
IT-Grundschutz in der Praxis für Auditoren

(51) Bewertungen
5 Sterne:
4 Sterne:
3 Sterne:
2 Sterne:
1 Stern:
Highlight-Symbol
Highlight_Infotext
Expertenniveau
Highlight-Symbol
Highlight_Infotext
BSI-zertifiziert
Highlight-Symbol
Highlight_Infotext
projektorientiert
Highlight-Symbol
Highlight_Infotext
für Berater geeignet

Das Seminar vermittelt die bewährte Methodik des IT-Grundschutzes, so wie er durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) entwickelt wurde. Es ist verpflichtend für alle ISMS-Lead Auditoren, die die Personenzertifizierung von IT-Grundschutz-Auditoren anstreben.

Der IT-Grundschutz besteht aus unterschiedlichen Strategien und Maßnahmen, die das Niveau der Informationssicherheit in Unternehmen jeder Größe signifikant erhöhen können. Die Kompatibilität zur ISO 27001 gewährleistet eine internationale Anerkennung und Anwendbarkeit der Maßnahmen.
Die Ausbildung zum BSI IT-Grundschutz-Experten kann als Vertiefung und Erweiterung der Kenntnisse eines IT-Sicherheitsbeauftragten dienen.

Auf Grundlage der Anforderungen an Personenzertifizierungen des BSI sind angehende IT-Grundschutz-Auditoren dazu verpflichtet, an einer mindestens dreitägigen IT-Grundschutzschulung teilzunehmen und den entsprechenden Abschluss zu erlangen. Die vorherige Zertifizierung zum Lead Auditor nach ISO/IEC 27001 ist notwendiger Bestandteil für die Zulassung zur IT-Grundschutzschulung.

IT-Grundschutz in der Praxis für Auditoren
Inhalte des Seminars

Zielgruppe:

ISMS Auditoren/ Lead Auditoren nach ISO/IEC 27001, Führungskräfte, IT-Projektleiter, Netzwerkadministratoren, IT-Sicherheitsbeauftragte, Datenschutzbeauftragte sowie Verantwortliche für Informationssicherheit.

Voraussetzungen:

Die vorherige Zertifizierung zum Lead Auditor nach ISO/IEC 27001 ist notwendiger Bestandteil für die Zulassung zur IT-Grundschutzschulung.

Programmauszug


  • BSI IT-Grundschutz Grundlagen
  • Managementsysteme für Informationssicherheit
  • IT-Grundschutz-Methodik
  • Risikoanalyse auf Basis von IT-Grundschutz
  • Notfallmanagement

IT-Grundschutz in der Praxis für Auditoren
Termine und Preise

semminare

Termine

Inhouse-Schulung Termin auf Anfrage
seminar_preise

Preise

bis sechs Wochen vor Beginn
Schulungspreis

Inkl. 19% MwSt.

1.990,00€
2.368,10€
regulärer Preis
Schulungspreis
Inkl. 19% MwSt.

2.190,00€
2.606,10€
Prüfungspreis
Inkl. 19% MwSt.
195,00€
232,50€
Inhouse Schulung Preis auf Anfrage
Bei uns können Sie Ihren Bildungsscheck einlösen!
MEHR ERFAHREN


Wo erhalte ich meinen Bildungsscheck?

Sie erhalten Ihren Bildungsscheck bei einer der 175 Beratungsstellen in NRW (z.B. IHK, Volkshochschulen, Wirtschaftsförderer, etc.).

Beratungsstellen für den Bildungsscheck NRW

Sie haben noch Fragen?

Sie erreichen das Service Center in NRW von Montag bis Freitag unter der 0211 8371001 in der Zeit von 8:00 bis 18:00 Uhr.
Gerne helfen wir Ihnen auch bei Fragen rund um den Bildungsscheck weiter. Rufen Sie uns hierfür einfach unter der +49 (0)234 927 898-12 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an voigt@is-its.org.

Alle IT Security Weiterbildungen sind auch als Inhouse Schulung buchbar!

Wir kommen zu Ihnen! Lernerfolg und mehr Know-how direkt bei Ihnen im Unternehmen.

WEITERE INFORMATIONEN



Referent/en für dieses Seminar:

Dr. Joachim Gerber

Dr. Joachim Gerber

HiSolutions AG

Dr. Gerber verfügt über langjährige Erfahrung bei der Umsetzung von IT-Sicherheitskonzepten, insbesondere gemäß den BSI-Standards 200-2 (IT-Grundschutz) und 200-3 (Risikoanalyse). Er ist Fachberater für IT- und Vernetzungssysteme und verfügt außerdem über Praxiserfahrung im Aufbau und Betrieb von ISMS für Länderjustizverwaltungen sowie Bundes- und Landesbehörden.

Ansprechpartnerin

Nadine Voigt

Senior Seminarmanager
voigt@is-its.org
+49 (0)234 927 898-12
Wir bieten Ihnen
Praxisnahe Schulungen
Umfangreiches Schulungsmaterial
Hochkarätige Referenten
Snacks und Mittagessen

Inhouse Schulung

Sie möchten dieses Seminar für eine firmeninterne Durchführung buchen? Sprechen Sie uns an!