TOP Referenten

praxisnahe Schulung

Grundlagen Niveau

projektorientiert

Grundkenntnisse
Aufgaben & Haftung des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte ist mit dem Inkrafttreten der DSGVO in ganz Europa etabliert worden. Ein gewisses „Umdenken“ ist jedoch insbesondere hierzulande erforderlich, weil das Modell in Deutschland bereits vorher flächendeckend umgesetzt wurde und damit bestimmte Ansichten verbreitet sind.

Mit dem Wechsel vom BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) alter Fassung zur DSGVO hat sich jedoch eine gewisse Änderung an Rolle bzw. Funktion des Datenschutzbeauftragten eingestellt. Schwerpunkt des Web-Seminars ist eine Darstellung der kraft Gesetzes dem Datenschutzbeauftragten zugewiesenen Aufgaben, eingebettet in Haftungsfragen aufgrund von Fehlern in der Aufgabenerfüllung. Betrachtet werden auch Grenzen der Aufgabengebiete, insbesondere die Frage, welche Aufgaben der Datenschutzbeauftragte zusätzlich noch vom Verantwortlichen erhalten darf.

Datenschutzbeauftragter
Inhalte des Seminars

Zielgruppe

Datenschutzbeauftragte, Mitarbeiter in Datenschutzorganisationen

Voraussetzungen

Die Teilnahme ist nicht an formelle Voraussetzungen gebunden.

Programmauszug

  • Strafrechtliche Verantwortlichkeit
  • Zivilrechtliche Haftung
  • Öffentlich-rechtliche Verantwortlichkeit
schließen weiter

Wir feiern unser 20-jähriges Firmenjubiläum!

Laden Sie sich jetzt kostenlos unsere neue, umfassende Weiterbildungsbroschüre herunter:

Mit Klick auf den Button melden Sie sich zu unserem E-Mail-Verteiler an & erhalten unsere Weiterbildungs-News direkt in Ihr Postfach. Dieser Nutzung kann jederzeit widersprochen werden.

Alle IT Security Weiterbildungen sind auch als Inhouse Schulung buchbar!

Wir kommen zu Ihnen! Lernerfolg und mehr Know-how direkt bei Ihnen im Unternehmen.

Referent/en für dieses Seminar:

Stefan Sander_Ausschnitt

Stefan Sander

SDS Rechtsanwälte Sander Schöning PartG mbB

Software‐Systemingenieur, Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht, tätig in Duisburg bei SDS Rechtsanwälte Sander Schöning PartG mbB. Durch die Verbindung von Informatik und Rechtswissenschaften in Personalunion gehört Stefan Sander zu einer deutschlandweit sehr kleinen Gruppe hochspezialisierter Berater.

Termine auf Anfrage Jetzt anmelden
Schulungspreis
199,00€
Inkl. 19% MwSt. 236,81€

Unsere Trainer in Ihrem Unternehmen

Sie möchten dieses Seminar für eine firmeninterne Durchführung buchen? Sprechen Sie uns an!
inhouse
Schulungspreis
auf Anfrage
Ansprechpartnerin

Nadine Voigt

Senior Seminarmanager
voigt@is-its.org
+49 (0)234 927 898-12
Wir bieten Ihnen

Ihr Weiterbildungspartner in der Informationssicherheit & IT-Sicherheit seit 20 Jahren