Sichere Cloud-Nutzung
Cloud Security

Highlight-Symbol
Highlight_Infotext
Fortgeschrittenes Niveau
Highlight-Symbol
Highlight_Infotext
praxisnahe Schulung
Highlight-Symbol
Highlight_Infotext
Workshop
Highlight-Symbol
Highlight_Infotext
branchenspezifisch


Neues
Format

Die Nutzung von Cloud-Computing nimmt ungebrochen quer durch alle Sektoren und Branchen rasant zu. Ob „Early Adopter“ in der Industrie, forsche Pilotierer in der Verwaltung oder vorsichtige Skeptiker in IT-(Sicherheits-)Abteilungen, keiner kommt heutzutage mehr völlig an dem Thema vorbei. Denn zu sehr drängen Angebote und Markt in Richtung Cloud, zu verlockend sind die Erwartungen an Funktionalitäten und angeblicher Kostenoptimierung.

Doch häufig erfährt die Informationssicherheit erst nach den ersten Schritten in der Cloud von diesem Migrationsvorhaben und gleichzeitig wird gerade die Informationssicherheit immer wichtiger, nicht zuletzt auch aus Datenschutzgesichtspunkten. Auch die Bedrohungslage für Industriespionage, großflächige Ausfälle und durch die allgemeine Komplexitätszunahme wächst unaufhaltsam. Dazu kommen Gefährdungen, wie beispielsweise „Vendor Lock-in“ die durch die Cloud-Computing Architektur verstärkt werden können.

In diesem Seminar werden die Zusammenhänge zwischen IT-Sicherheit und Cloud-Nutzung intensiv erforscht. Den Teilnehmern werden konzeptionelle wie praktisch Lösungsansätze vermittelt. Mit Hilfe dieses Seminars kann sich ein Unternehmen oder eine Behörde für einen sicheren Cloud-Einsatz entscheiden oder die bereits getroffene Entscheidung auf eine sichere Basis stellen. In diesem Seminar erarbeiten wir mit Ihnen kompakt und praxisnah Schritt für Schritt Ihren Leitfaden für eine sichere Cloud-Nutzung:

- Informationssicherheit in der Cloud - Konzepte und Besonderheiten

- Bedrohungen und Risiken bei der Cloud-Nutzung

- Security-Standards und Guidelines für die Cloud

- Best Practices für die Sicherheitskonzeption

- Effektive, praktische Maßnahmen zur Absicherung von AWS, Azure & Co.

Cloud Security
Inhalte des Seminars

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an IT-Entscheider und -Umsetzer in Unternehmen und Behörden, die den Umzug in die Cloud erwägen oder bereits begonnen haben und keine Abstriche bei der Informationssicherheit machen möchten. Ebenso ist die Schulung für Informationssicherheitsbeauftragte (ISB)  geeignet, die sich intensiver mit dem Thema Cloud-Nutzung beschäftigen wollen oder müssen.

Voraussetzungen:

Grundwissen zur IT und Informationssicherheit. Teilnehmer, die einen AWS-Account (kostenloser Testaccount unter https://aws.amazon.com/de/free) mitbringen, können am Praxisteil aktiv mitmachen. Die Einrichtung eines AWS-Accounts ist aber nicht unbedingt erforderlich. Nicht vorausgesetzt wird die intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Cloud-Security.

Programmauszug


  • Informationssicherheit in der Cloud - Konzepte und Architektur
  • Chancen, Bedrohungen und Risiken bei der Cloud-Nutzung
  • Verträge und E-Discovery (inkl. Praxisteil)
  • Security-Standards und Guidelines für die Cloud
  • Berechtigungs- und Identitätsmanagement in der Cloud (inkl. Praxisteil)
  • Erstellung einer Cloud-Strategie
  • Absicherung der Cloud Infrastruktur (inkl. Praxisteil)
  • Datensicherheit in der Cloud
  • Absicherung der Anwendungsebene (inkl. Praxisteil)
  • Sicherheitsvorfallbehandlung und Notfallmanagement in der Cloud (inkl. Praxisteil)
  • Zeit für Themen der Teilnehmer

Cloud Security
Termine und Preise

semminare

Termine

Inhouse-Schulung Termin auf Anfrage
Vom 05. - 06.11.2020 findet dieses Seminar auch als Web-Seminar statt. Alle Informationen finden Sie hier.
seminar_preise

Preise

bis sechs Wochen vor Beginn
Schulungspreis

Inkl. 19% MwSt.

1.340,00€
1.594,60€
regulärer Preis
Schulungspreis
Inkl. 19% MwSt.

1.490,00€
1.773,10€
Inhouse Schulung Preis auf Anfrage
Bei uns können Sie Ihren Bildungsscheck einlösen!
MEHR ERFAHREN


Wo erhalte ich meinen Bildungsscheck?

Sie erhalten Ihren Bildungsscheck bei einer der 175 Beratungsstellen in NRW (z.B. IHK, Volkshochschulen, Wirtschaftsförderer, etc.).

Beratungsstellen für den Bildungsscheck NRW

Sie haben noch Fragen?

Sie erreichen das Service Center in NRW von Montag bis Freitag unter der 0211 8371001 in der Zeit von 8:00 bis 18:00 Uhr.
Gerne helfen wir Ihnen auch bei Fragen rund um den Bildungsscheck weiter. Rufen Sie uns hierfür einfach unter der +49 (0)234 927 898-12 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an voigt@is-its.org.

Alle IT Security Weiterbildungen sind auch als Inhouse Schulung buchbar!

Wir kommen zu Ihnen! Lernerfolg und mehr Know-how direkt bei Ihnen im Unternehmen.

WEITERE INFORMATIONEN



Referent/en für dieses Seminar:

Inés Atug

Inés Atug

HiSolutions AG

Seit 2012 in der Informationssicherheit tätig und verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Kryptografie und Secure Cloud-Computing. Sie berät und begleitet Unternehmen bei der Einführung von ISMS-Systemen und agiert als externe Datenschutzbeauftragte sowie als externe IT-Sicherheitsbeauftragte. Sie ist GIAC Penetration Tester (GPEN), hält die BSI-Zusatzqualifikation „Zusätzliche Prüfverfahrenskompetenz für § 8a BSIG“ und ist zertifizierte Datenschutzbeauftragte.

Ansprechpartnerin

Nadine Voigt

Senior Seminarmanager
voigt@is-its.org
+49 (0)234 927 898-12
Wir bieten Ihnen
Praxisnahe Schulungen
umfangreiches Schulungsmaterial
Workshop
TOP Referenten

Inhouse Schulung

Sie möchten dieses Seminar für eine firmeninterne Durchführung buchen? Sprechen Sie uns an!