Digitalisierung in Unternehmen und IT Sicherheit

Digitalisierung in Unternehmen und IT-Sicherheit – Chance oder Bedrohung?

19. Mai 2022
Die Digitalisierung bietet Unternehmen die Chance, ihre Prozesse effizienter zu gestalten, Märkte zu erweitern und Umsätze zu steigern. Doch der digitale Wandel kann nur gelingen, wenn die IT- und Informationssicherheit entsprechend berücksichtigt wird. Denn die Nutzung digitaler Möglichkeiten birgt immer auch Angriffspotential für Cyberkriminelle. Digitalisierung kann nur auf Grundlage von Cybersicherheit erfolgreich gelingen.
USB-Sticks in Unternehmen IT Security

USB-Sticks in Unternehmen: Die große Gefahr der kleinen Geräte

05. Mai 2022
USB-Sticks sind klein und praktisch und ermöglichen einen schnellen Datenaustausch und -transport. Doch die kleinen Datenträger bergen eine große Gefahr: Weil sie direkt an Systeme angeschlossen werden, sind sie ein beliebter Angriffsweg für Cyberkriminelle. Wie USB-Angriffe funktionieren und worauf man als Unternehmen achten sollte, erfahren Sie in diesem Artikel.
BSI Vorfallexperte

Die IT-Sicherheitslage in Deutschland verbessern – als Vorfall-Experte des Cyber-Sicherheitsnetzwerks

26. April 2022
Es gibt keinen hundertprozentigen Schutz vor Cyberangriffen. Zu einem ganzheitlichen Sicherheitskonzept gehört deshalb ein klarer Notfallplan für den Ernstfall. Gerade kleinen und mittelständischen Unternehmen fehlt es dabei aber häufig an Ressourcen und/oder Expertise. Mit dem Cyber-Sicherheitsnetzwerk und qualifizierten Vorfall-Experten sollen sie dabei unterstützt werden, Sicherheitsvorfälle schnell und professionell zu beheben.
Mitarbeiterbindung durch Weiterbildung

Bindung und Förderung von Mitarbeitenden durch Weiterbildung in der IT Security

31. März 2022
Der Fachkräftemangel in der IT Security ist allgegenwärtig. Mindestens ebenso wichtig wie die Gewinnung neuer Fachkräfte ist, bestehende Mitarbeitende zu halten und an das Unternehmen zu binden. Ein loyales und engagiertes Team ist unersetzlich für langfristigen Unternehmenserfolg. Mit individuellen Weiterbildungs-Maßnahmen können Unternehmen ihre Mitarbeiterbindung aktiv steigern.
Frauen in der IT-Sicherheit

Frauen in der IT-Sicherheit fördern – Die eurobits women academy (ewa) ist erfolgreich gestartet

16. März 2022
Der Frauenanteil in IT-Berufen ist in Deutschland im internationalen Vergleich weit unterdurchschnittlich. Zu wenige Frauen entscheiden sich für eine Karriere in der Informatik oder Cybersicherheit. Woran liegt das? Und wie kann man eine Veränderung bewirken und Frauen in der IT-Sicherheit gezielt fördern?
Supply Chain Security

Supply Chain Security – Lieferketten vor Cyberangriffen schützen

08. März 2022
Lieferketten werden immer globaler und komplexer und ihr Betrieb wird unter anderem durch politische und wirtschaftliche Ereignisse beeinflusst. Doch nicht nur die physische Kontinuität und Sicherheit von Lieferketten muss gewährleistet sein. Die notwendige enge Vernetzung der Beteiligten birgt einige Sicherheitsrisiken und Lieferketten rücken immer mehr in das Visier von Cyberkriminellen.
Ransomware-Angriff

Wie reagiert man richtig auf einen Ransomware-Angriff?

17. Februar 2022
Die Meldungen über erfolgreiche Angriffe mit Erpressungs-Software nehmen zu. Ransomware ist aktuell eine der größten und schädlichsten Bedrohungen der Cyberwelt. Was, wenn es plötzlich das eigene Unternehmen trifft? Wie reagiert man besonnen und was kann man tun, um den Schaden zu minimieren?
IT Security Master studieren

Neues Jahr, neue berufliche Perspektive: IT-Security im Master studieren

28. Januar 2022
Mitten im Berufsleben – und dann doch nochmal studieren? Ein Gedanke, der attraktiver ist, als er im ersten Moment vielleicht klingen mag. Es gibt viele Gründe, die für ein berufsbegleitendes Studium sprechen. Und insbesondere ein neues Jahr kann zum Anlass dienen, sich über berufliche Ziele und Perspektiven bewusst zu werden und die entsprechenden Schritte in die Wege zu leiten.

Immer auf dem Laufenden:
News direkt in Ihr Postfach.