Zertifizierung

Mit Ihrer Weiterbildung in der IT-Sicherheit und Informationssicherheit möchten Sie sich neuen Herausforderungen stellen oder belegen, dass Sie mit Ihrer Fachkompetenz in der Branche up-to date sind? Zeigen Sie das mit einem Zertifikat oder einem Masterabschluss und geben Sie damit Auftrag- oder Arbeitgebern Sicherheit und gute Gründe für Ihre Auswahl.

Seminare mit Personenzertifikat vom TÜV Rheinland

Die isits AG ist ein von PersCert TÜV anerkannter Seminaranbieter. Ausgewählte Seminare können nach erfolgreicher Prüfung mit einer solchen Zertifizierung abgeschlossen werden. Die Personenzertifizierung ist international genormt. Die allgemeinen Kriterien für Stellen, die Personal zertifizieren, sind in der DIN ISO IEC 17024 festgelegt. Mit TÜV Rheinland als unserem Partner in der Personenzertifizierung sichern Sie sich Markt- und Wettbewerbsvorteile sowie Anerkennung und Transparenz weltweit.

Akkreditierter Fernstudiengang

Der Fernstudiengang „Master of Science in Applied IT Security" ist seit 2004 bei AQUAS e.V. akkreditiert. AQAS e.V. verpflichtet sich zur Qualitätssicherung von Studium und Lehre und hat Ihren Sitz in Bonn (www.aqas.de).

Die Ruhr-Universität Bochum verleiht Ihnen nach erfolgreichem Abschluss des Fernstudiums den akademischen Grad »Master of Science«, der zur Promotion berechtigt.


Ruhr Networker e.V.
link-gif
Ruhr Networker e.V.